Wir sind Baden-Württembergischer Meister 2011!

Vom 25. bis 27. November 2011 veranstaltete der Debattierclub Karlsruhe im Rahmen der ZEIT-DEBATTEN-Serie die 9. Baden-Württembergische Meisterschaft im Hochschuldebattieren. Unser Team aus Jennifer Holm, Kristina Seebacher und Sven Hirschfeld schaffte nach drei Vorrunden und zwei Zwischenrunden den Sprung ins Halbfinale. Dort unterlagen sie zwar in einer äußerst knappen Entscheidung (247:248 Punkte!) den Münchner Titelverteidigern des letzten Jahres. Als bestplatziertes Team aus dem „Ländle“ errangen sie aber den Titel Baden-Württembergischer Meister im Hochschuldebattieren 2011! Nach 2003, 2006 und 2009 geht dieser Titel damit bereits zum vierten Mal an unseren Verein.

Außerdem konnte Sven sich als Fraktionsfreier Redner für das Finale qualifizieren. Nach erneut hervorragender Leistung verteidigte er so seine Position als „Top of the Tab“ und wurde schließlich punktbester Einzelredner des gesamten Turniers! Kristina und Jenny haben ebenfalls ausgezeichnete Ergebnisse erzielt und belegten schließlich die Plätze 14 und 16 von insgesamt mehr als 70 Teilnehmern. Herzlichen Glückwunsch!

Darüber hinaus freuen wir uns sehr über das erfolgreiche Debüt unseres Vereinsmitglieds Yin Cai als Chefjurorin des Turniers. Gemeinsam mit ihren CJ-Kollegen Mario Dießner und Christoph Krakowiak hatte sie folgende Themen zur Debatte gestellt:

1. Vorrunde: Sollen Einspruchsmöglichkeiten gegen Bauvorhaben für erneuerbare Energien abgeschafft werden?
 
2. Vorrunde: Soll die Inklusion von Behinderten an Deutschlands Schulen aufgehalten werden?
 
3. Vorrunde: Soll die NPD verboten werden?
 
1. Zwischenrunde: Sollen Menschenrechte für Personen, die selbst Menschenrechte missachten, nicht gelten?
 
2. Zwischenrunde: Sollen Nachrichten zensiert werden, die das Vertrauen in die Staatsfinanzen der Euroländer erschüttern könnten?
 
Halbfinale: Soll der Westen die Aufständischen in Syrien militärischen unterstützen?
 
Finale: Brauchen wir die vereinigten Staaten von Europa?

Sieger der Finaldebatte und damit der ersten ZEIT DEBATTE der Saison 2011/2012 wurden Patrick Ehmann, Johannes Häger und Georg Sommerfeld von der Berlin Debating Union.

Weitere Berichte und Infos zu dem Turnier gibt es im Debattier-Blog Achte Minute und auf der Webseite des Ausrichters. Das vollständige Tab findet Ihr hier. Fotos vom Turnier könnt Ihr hier anschauen.

Wir gratulieren allen Preisträgern, danken den Organisatoren für ein tolles Turnier und laden Euch jetzt schon alle ein zur nächsten Baden-Württembergischen Meisterschaft. Denn die wird traditionsgemäß immer vom Vorjahressieger ausgerichtet, so dass wir uns alle auch 2012 auf ein Turnier hier bei uns in Heidelberg freuen können!

Unterstützung und Links

Newsletter Debating Club Heidelberg e.V.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um über neue Termine und Debatten informiert zu werden.

Designed by Till Kroeger