Die Debattierszene

 

 

Die 8. Minute

 

Die 8. Minute ist die wichtigste Kommunikationsplattform des deutschsprachigen Hochschuldebattierens. Das Blog informiert über Veranstaltungen und Neuigkeiten der Clubs in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol sowie über wichtige internationale Turniere im Ausland, z.B. den Europa- und Weltmeisterschaften. www.achteminute.vdch.de.

 

 

Der VDCH

Die deutschsprachige Debattierszene hat sich vor allem in den vergangenen zehn Jahren sehr schnell entwickelt. Inzwischen haben sich mehr als 70 Vereine im Dachverband Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) zusammengeschlossen. www.vdch.de.

 

Die ZEIT DEBATTEN

Seit 2001 veranstaltet die Wochenzeitung DIE ZEIT gemeinsam mit dem VDCH jährlich eine Serie großer, bundesweiter Debattierturniere, die ZEIT DEBATTEN. Neben den zahlreichen lokalen und regionalen Turnieren stellen die ZEIT DEBATTEN die „Grand-Slam-Turniere“ des Hochschuldebattierens dar.  Unterstützt werden die ZEIT DEBATTEN durch die Deutsche Telekom  und das ZDF. Höhepunkt der ZEIT DEBATTEN ist die jährliche Deutsche Meisterschaft im Hochschuldebattieren. Weitere Informationen finden Sie auf www.zeitdebatten.de, inklusive eines Grußworts von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, dem Schirmherren der ZEIT DEBATTEN.

 

Die Freie Debattierliga

Zum Auftakt der Debattiersaison 2010/2011 haben sich die Ausrichter der Turniere außerhalb der ZEIT DEBATTEN in der Freien Debattierliga (FDL) zusammengeschlossen. Sie ergänzt das Angebot der ZEIT DEBATTEN und eine Vielzahl kleinerer Turniere, deren Ergebnisse in einer fortlaufenden Rangliste gesammelt werden. Diese Rangliste bestimmt am Ende einer jeden Saison den Meister der FDL. Aktuelle Ergebnisse sowie weitere Informationen finden Sie im FDL-Blog.

 

Die Deutsche Debattiergesellschaft

 
Nicht mehr Student, aber noch Lust, sich im Debattieren zu engagieren? Dafür bietet die Deutsche Debattiergesellschaft e.V (DDG) die richtige Plattform. Sie ist der Verein für Alumni und Förderer des Debattierens, richtet jährlich den berühmt-berüchtigten DDG Masters‘ Cup aus und verleiht jeweils auf der Deutschen Meisterschaft einen Preis für den/die besten NachwuchsrednerIn.  http://deutsche-debattiergesellschaft.de

 

Jugend Debattiert

 
Noch nicht Student, sondern noch auf der Penne? Kein Problem, auch für Schülerinnen und Schüler gibt es Debattier-Formate. Das wichtigste, deutschsprachige Programm ist „Jugend Debattiert“, ein Projekt der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Jedes Jahr nehmen mehr als 100.000 Schüler von über 730 Schulen aus ganz Deutschland an den Trainings und Wettbewerben teil. www.jugend-debattiert.de

 

Debating Society Germany e.V.

Wer als Schüler nicht nur die freie Rede, sondern auch gleich noch seine Fremdsprachenkompetenz trainieren will, der findet geeignete Ansprechpartner bei der Debating Society Germany e.V. (DSG). Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler nehmen nicht nur an nationalen, sondern auch an internationalen Debattierwettbewerben teil. Seit 2011 kooperiert die DSG mit dem VDCH. www.schoolsdebate.de

 

 

 

EUDC

Nicht nur in Deutschland wird debattiert. Jedes Jahr organisiert der European Universities Debating Council (EUDC) die englischsprachige Europameisterschaft im Hochschuldebattieren, kurz „Euros“. www.eudc.wikidot.com

 

 

WUDC

Auch der Rest der Welt debattiert. Analog zu den „Euros“ gibt es jedes Jahr auch die „Worlds“, die Weltmeisterschaft im Hochschuldebattieren. Organisiert wird dieses größte studentischen Event der Welt vom World Universities Debating Council (WUDC). Weitere Informationen gibt es hier.  

 

Blogs

 

Wer sich über das internationale Debattieren auf dem Laufenden halten möchte, der folgt am besten neben der 8. Minute auch noch den Blogs von Alfred Snider (Global Debate) und Colm Flynn (World Debating Blog).

 

Unterstützung und Links

Newsletter Debating Club Heidelberg e.V.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um über neue Termine und Debatten informiert zu werden.

Designed by Till Kroeger