Was bieten wir?

Was bieten wir?

Freies Reden und Argumentieren sind Schlüsselqualifikationen, welche jederzeit gefordert werden. Nur werden sie selten gelehrt. Wer Spaß an der freien Rede hat, der kann beim Debating Club Heidelberg e.V. diese Fähigkeiten trainieren.
Was ist das Debattieren?

Was ist das Debattieren?

Das Debattieren ist die Diskussion nach festen Regeln, ähnlich einer Parlamentsdebatte. Bewertet wird vorrangig schlüssige Argumentation und rhetorische Stärke.
Wer sind wir?

Wer sind wir?

Der Debating Club Heidelberg e.V. engagiert sich um den demokratischen Meinungsaustausch zu fördern: Durch wöchentliche DebattenTurniereWorkshops und Show-Debatten für Schüler und Studenten.

Deutsche Meisterschaft im Hochschuldebattieren 2011

Liebe Mitglieder und Freunde des Debating Club Heidelberg e.V.,

es ist soweit: Die  Deutsche Meisterschaft im Hochschuldebattieren 2011 beginnt heute Nachmittag. Bis Sonntag Mittag werden 200 Teilnehmer aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich miteinander und gegeneinander debattieren um den Titel des "Deutschen Meisters" zu gewinnen. 

Live Updates vom Turnier erfahrt ihr über unseren Twitter-Account:

http://www.twitter.com/DCHeidelberg

und den Twitter-Account des Blogs "Achte Minute":

http://www.twitter.com/achteminute

Das Finale findet am Sonntag um 14:00 in der Alten Aula der Universität Heidelberg statt. Publikum und Gäste sind herzlich eingeladen die Debatte zu verfolgen.

Es Ehrengäste haben wir (u.a.) die Ehre die Baden-Württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und den ehemaligen Rektor der Universität Heidelberg Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Hommelhoff zu begrüßen.

Weiter Informationen zum Turnier findet Ihr hier.

Eine Liste aller Fundsachen gibt es hier.

 

Update der Webseite


Farbe, Design, ein neues Gesicht,
eine neue Webseite
bringen wir heut' ans Licht.
 
Auf dass es euch zu ihr leite,
ihre Pracht bestaunt,
und im Sinne des Wettstreite,
Kritik und Lob hinausposaunt.

Entlassen wird die altgediente,
die nach sieben Jahren
ihren Renteneintritt wohl verdiente.
 
Twittert weiter diese Nachricht,
ruft sie von Dächern, Fenstern, Plätzen!
Schreibt an Wände dieses Gedicht:
Eine neue digitale Zeit anbricht!

 

Westdeutsche Meisterschaft 2011

Der Debating Club Heidelberg e.V. ist Westdeutscher Meister im Hochschuldebattieren 2011!

Am 16. und 17. April 2011 errang das Team, bestehend aus Jennifer Holm, Kristina Seebacher und Sven Hirschfeld, den Titel in der Alten Aula der Universität Frankfurt in einem spannenden Finale zum Thema „Sollen in schweren Krisen Straftäter ihre Verbrechen durch Heldentaten sühnen können?“ gegen das Team Mainz Det vom Debattierclub Johannes Gutenberg. Jennifer, die in den vorangegangenen Debatten bereits beinahe ihre gesamte Stimme dem Debattenerfolg geopfert hatte, verwandte sogar ihre letzten Worte dafür, charmant wie eh und je ein stabiles Fundament für den Antrag zu gründen. Darauf errichtete Kristina einen wunderschönen Rohbau, auf den Sven dann ein festes Dach setzen konnte. Tatkräftig und lautstark unterstützte das zweite Heidelberger Team im Publikum. Auch der beste Einzelredner des Turniers kommt aus Heidelberg: Sven Hirschfeld errang in fünf Debatten 271 Punkte und damit 16 Punkte mehr als der zweitplazierte Nicolas Eberle aus Mainz.

Dieses Finale war Schluss- und Höhepunkt eines für den Debating Club Heidelberg vollkommen erfolgreichen Turniers. Die Vorrunden verliefen nicht nur für das spätere Gewinnerteam auf konstant hohem Niveau, sowohl in Team als auch in Einzelrednerkategorien. Auch unser junges Team mit Robin Azinovic, Alexander Hiller und Jan Ohmstedt zeigte eine hervorragende Leistung: Allen drei gelang es Reden zu halten, die nicht nur im Schnitt keine besonderen Schwächen aufwiesen, sondern sogar Stärken und damit die Tendenz nach oben erkennen ließen. Dieses Ergebnis ist umso erfreulicher, als Robin und Jan zum ersten Mal an einem Turnierpult standen, aber auch Alexander noch recht neu im Turnierbetrieb ist. Schon nach ihrer relativ kurzen Zeit bei uns im Club gelang ihnen dieses schöne Ergebnis. Damit lassen alle drei den Debating Club Heidelberg in eine erfolgreiche Zukunft blicken.

Weitere Berichte zum Thema und alle Debattenthemen im Überblick finden sich im Debattier-Blog "Achte Minute" hier und hier.

Das vollständige Tab mit allen Ergebnissen gibt es hier.

Vorstandswechsel im Debating Club Heidelberg e.V.

Am 1. März wurde in der Mitgliederversammlung des Debating Club Heidelberg e.V. ein neuer Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Till Kroeger
2. Versitzende: Kristina Seebacher
Schatzmeisterin: Jennifer Holm

Der Debating Club Heidelberg e.V. dankt dem ehemaligen Vorstand für die hervorragende Arbeit im letzten Jahr.

Newsletter Debating Club Heidelberg e.V.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um über neue Termine und Debatten informiert zu werden.

Designed by Till Kroeger